Contest

Der nächste Contest findet am 26. August 2017 in Weinfelden statt.

Streetbandcontest 2017 – mit deiner Band auf die Brass Wiesn!

 

Gewinne am Streetbandcontest und fahre mit deiner Band zur Brass Wiesn nach Eching bei München. Seit Anfang des Jahres dürfen wir mit den Organisatoren der Brass Wiesn zusammenarbeiten und die Gewinnerband des Streetbandcontests darf an der Brass Wiesn 2018 auftreten!

Die zweitplatzierte Band spielt am Tiefental Open Air auf der Axalp im Berner Oberland under die drittplatzierte Band spielt 2018 am Openair Fehrenberg!

 

 

Genauer Verlauf des Wettbewerbes

Der Streetband-Contest ist ein Wettbewerb, bei dem die teilnehmenden Formationen im K.O.-System gegeneinander antreten. Zu Beginn wird mittels Auslosung fest gelegt, welche Bands gegeneinander antreten. Während 15 Minuten hat dann jede Band auf einer Fläche von 80 Quadratmetern Platz, sich vor der Fachjury und dem Publikum zu präsentieren. Bewertet werden neben der musikalischen Qualität auch die Performance. Die Beurteilung der Jury und das Voting des Publikums entscheiden, welche Band eine Runde weiterkommt und schliesslich gewinnt. Der Wettbewerb wird auf der Strasse durchgeführt. Das Publikum steht unmittelbar neben der Auftrittsfläche. Mit der kurzen Distanz zum Publikum wird der Live-Charakter unterstützt, welchen die Bands in ihre Darbietung einbeziehen können und sollen.

 

Wer kann teilnehmen?

Zum Wettbewerb werden 8 Bands zugelassen. Die musikalische Stilrichtung ist nicht vorgegeben und auch die Gruppengrösse ist nicht definiert, jede Band muss jedoch mit Blasinstrumenten und unverstärkt auftreten!  Da die Auftrittsfläche auf ein Feld von etwa 80 Quadratmeter fixiert ist, muss jede Band selber mit dem zur Verfügung stehenden Platz auskommen.
Wer sich interessiert muss ein Audio- oder Videotape im Vorfeld einsenden. Unter den Einsendungen werden  durch das OK die acht Bands ausgesucht, welche zum Contest zugelassen werden.

 

 

Die Gewinnerband des Streetband-Contests 2016 sind die

Pfistermens Friends